Wir beraten Sie gerne: Telefon +49 7633 9239330
  Ihre Merkliste   |   Für Vermieter   |  

Zu welcher Jahreszeit nach Mallorca?

Mallorca - Eine der beliebtesten Urlaubsinseln der Welt. Jedes Jahr besuchen alle ca. 4 Millionen deutsche Urlauber diese wunderschöne Balearen-Insel. Hier verraten wir Ihnen, warum es sich lohnt, Mallorca über das ganze Jahr hinweg zu entdecken.

Mallorca im Sommer (Juli - August)

Die meisten Touristen genießen die durchschnittlich 11 Sonnenstunden pro Tag bei Temperaturen bis zu 31 °C am Strand oder kühlen sich im milden Meer ab. Abends können Sie in einem der vielen mallorquinischen Restaurants den Urlaubstag ausklingen lassen, z. B. an der wunderschönen Hafenpromenade von Porto Perto oder Porto Colom, im imposanten Jachthafen von Cala d’Or oder in den verwinkelten Gassen von Santanyi.

Es erwartet Sie ein breites Angebot an einheimischen Spezialitäten und mediterraner Küche. Viele Bars laden ebenfalls mit mallorquinischen Köstlichkeiten wie Tapas, Bocadillos oder einer erfrischenden Sangria ein.

Da jedes der von uns angebotenen, individuellen Ferienhäuser privat vermietet wird und besonders beliebte Objekte schnell "vergriffen" sind, lohnt es sich frühzeitig zu buchen. Vom kleinen Stadthäuschen, über die ruhige, mallorquinische Finca bis hin zur exklusiven Villa mit Pool. Bei unserer großen Auswahl an handverlesenen Ferienhäusern finden Sie garantiert das passende Domizil für Ihren Sommerurlaub auf Mallorca.

Doch nicht nur im Sommer hat Mallorca viel zu bieten, daher unser Geheimtipp:

Besuchen Sie Mallorca auch außerhalb der Hauptsaison.

Mallorca in der Nebensaison

Februar, März, April sowie September und Oktober auf Mallorca:

Auf der Insel findet man außerhalb der Ferienzeiten (Ostern / Pfingsten, sowie Juli / August) weniger Touristen. Wenn Sie sich für Kultur interessieren lohnt sich ein Besuch in der Nebensaison besonders, denn Sie können die wunderschöne Kathedrale, historische Burgen, die malerische Altstadt Palmas oder auch die bekannte Tropfsteinhöhle besichtigen, ohne in langen Warteschlangen stehen zu müssen. Auch die preisgünstigen Flüge locken für einen Abstecher auf die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen.

Mallorca im Winter (November - Januar)

Während es in Deutschland im Winter schon ziemlich frostig ist, herrschen auf Mallorca immer noch angenehme Temperaturen bis zu 16° Grad. Perfekt also um die Insel ein wenig zu erkunden und Spaziergänge am Strand zu machen.

Wer lieber shoppen, statt spazieren geht, ist im Winter auf Mallorca übrigens goldrichtig. Die große Anzahl an Shoppingcentern, Läden und kleinen Boutiquen eignet sich bestens um tolle Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu finden. Wenn Sie nach einem anstrengenden Shoppingtag mal eine Pause benötigen, laden die vielen Cafés in den kleinen Gassen von Palma zum Verweilen ein.

Shoppen macht müde. Daher haben wir auch im Winter das passende Feriendomizil für Sie – selbstverständlich mit Heizung, falls es doch mal etwas kälter werden sollte. Empfehlen würden wir Ihnen da die Finca Valerio in Cala Mondrago oder die Villa Miguel Se Pova in Alcudia.

Mallorca im Frühling (Februar - Mai)

Begeisterte Radfahrer und Wanderer können bereits zum Frühlingsanfang auf Entdeckungstour gehen. Die wunderschöne Landschaft verzaubert mit ihren blühenden Mandelbäumen und den Bergen im Norden Mallorcas. Auch das milde Wetter lädt zu Ausflügen und anschließendem Picknick in der Natur ein.

Ostern auf Mallorca

Wenn Sie einmal ein Osterfest der anderen Art erleben wollen, sollten Sie unbedingt nach Mallorca, denn Ostern gehört zu den wichtigsten religiösen Festen auf der katholisch geprägten Insel. In der Osterfestwoche "Semanta Santa“ können Sie unzählige Prozessionen und Zeremonien bestaunen, in denen traditionsreiche Bruderschafen riesige Heiligenfiguren durch die Straßen tragen. Am Karfreitag können Sie außerdem, das durch die vielen Kerzen hellerleuchtete, Mallorca bewundern.

Mallorca im Herbst (September – November)

Für Familien mit Kindern eignet sich der Urlaub im Herbst besonders gut. Ein Großteil der Touristen ist vom Sommerurlaub zurückgekehrt, die Strände sind leer und das Meer ist von der Sonne noch aufgewärmt. Ein perfekter Zeitpunkt um mit Ihren Liebsten zu entspannen.

Preislich sind die Ferienobjekte in der Nebensaison sehr attraktiv, sodass Sie auch etwas länger auf der schönsten Insel der Welt verweilen können. Hier finden Sie garantiert die richtige Finca für die ganze Familie!

Ob Sommer, Winter, Frühling oder Herbst:

Mallorca lohnt sich zu jeder Jahreszeit – Nutzen Sie also die Gelegenheit und buchen Sie jetzt Ihren Mallorca-Urlaub bei Finca-viva-Mallorca. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und beraten Sie gern und ganz individuell.

Hafen-Porto-Petro-Mallorca-(54).jpg

Passende Fincas werden gesucht