Wir beraten Sie gerne: Telefon +49 7633 9239330

Trinkgeld

"Stimmt so" gibt es in Spanien nicht. Erst wenn Sie das Wechselgeld zurückbekommen haben, geben Sie das Trinkgeld direkt in die Hand oder hinterlassen es auf dem Zahlteller. Waren Sie mit dem Essen und / oder Service unzufrieden, stecken Sie das Wechselgeld ein! War alles ok, lassen Sie 5% auf dem Zahlteller liegen, fanden Sie alles fantastisch, geben Sie 10 % des Rechnungsbetrags als Trinkgeld. Mehr sollte es nicht sein, denn das verdirbt die guten Sitten.