Wir beraten Sie gerne: Telefon +49 7633 9239330
  Ihre Merkliste   |   Für Vermieter   |  

Parken auf Mallorca

Einen geeigneten Parkplatz auf Mallorca zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Die Strafen für Parkplatzsünder und Verkehrsverstöße können es in sich haben.

Gerade in der Metropole Palma wird die Verkehrs- und Parkplatzsituation engmaschig überwacht. Alle Parkplätze, die mit einer blauen Linie gekennzeichnet sind, können als Parkplatz genutzt werden.

Zusatzschilder erläutern, wann dort gepakt werden darf. Vielerorts wechselt die Fahrbahnseite, wo geparkt werden darf, monatlich: zum Beispiel darf im Januar, März, Mai, Juli, September, November rechts geparkt werden, in den anderen Monaten jedoch auf der anderen Straßenseite.

Stellen Sie Ihr Auto im Bereich der gelben Linien ab, kann es teuer werden: Gelbe Linien sind mit dem bei uns geltenden absoluten Halteverbot vergleichbar!

Parken in Zonen mit Parkscheinautomat:

Haben Sie kein Parkticket gelöst, werden 60 € fällig: es sein denn, Sie bezahlen Ihre Strafe innerhalb von 20 Tagen (Überweisung auf das angegebene Konto), dann kommen Sie mit lediglich 30 € Bußgeld davon.

Ist Ihr Parkticket abgelaufen und Sie kommen zu spät, haben Sie bei einer Überziehungszeit unter 1 Stunde noch Glück im Unglück. Sie können dann direkt am Parkscheinautomat Ihr Verwarnungsgeld nachlösen.

Die Einhaltung aller Verkehrsregeln (wie in natürlich Deutschland auch) ist in jedem Fall ratsam, damit weder Sie noch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden - zudem sparen Sie sich hohe Bußgelder in Höhe von 60 bis 500 €!

Palma de Mallorca Sept 2015 (52).JPG PARKEN (1).JPG PARKEN (4).JPG PARKEN (7).JPG Parken in Palma de Mallorca (3).JPG Parken in Palma de Mallorca (6).JPG Parken in Palma de Mallorca (8).JPG Parken in Palma de Mallorca (5).JPG Parken in Palma de Mallorca (10).JPG PARKEN (5).JPG

Passende Fincas werden gesucht